Eltern engagieren sich

Die Schulpflegschaft

Die Schulpflegschaft ist die Interessenvertretung aller Eltern – sie setzt sich zusammen aus den gewählten Klassenpflegschaftsvorsitzenden. Ihre jeweilige Vertretung kann ebenfalls – wie die Schulleitung – beratend an den Schulpflegschaftssitzungen teilnehmen.

Die Mitglieder der Schulpflegschaft tauschen ihre unterschiedlichen Standpunkte zu relevanten Themen aus und besprechen und beraten die Themen vorab, zu denen in der Schulkonferenz Entscheidungen getroffen werden sollen (z.B. Kooperationen, flexible Ferientage u.v.a.m.).

Darüber hinaus

  • gestaltet die Schulpflegschaft am MPG das jährliche Schulfest mit,
  • ist am Tag der offenen Tür Ansprechpartner für die zukünftigen Eltern
  • und unterstützt verschiedenste Schülerwettbewerbe.

Um diese Aktionen umsetzen zu können, freuen wir uns über alle Eltern, die an der Schulmitwirkung interessiert sind und die Schule aktiv mitgestalten möchten.

Um Einfluss auf die bildungspolitische Landschaft zu haben, hat die Schulpflegschaft beschlossen, dass der Vorsitzende der Schulpflegschaft Mitglied der Landeselternschaft der Gymnasien in NRW e.V. ist.

Vorsitzende der Schulpflegschaft im Schuljahr 2020/2021 ist Frau Eva Vogelsang, ihre Vertreter sind Herr Guido Volkmar und Herr Klaus Schulz. Entsprechend ihren Schwerpunktbereichen sind sie wie folgt per E-Mail erreichbar: