Die Lern-Palette wird bunter

Differenzierung in der Sekundarstufe I

In der Mittelstufe (Jahrgänge 7-10) erweitert sich der Fächerkanon. Mit der Einführung von G9 wählen die Schülerinnen und Schüler Französisch oder Latein (4-stündig) als zweite Fremdsprache (Differenzierung I) ab der 7. Jahrgangsstufe.

In der 8. Klasse erfolgt für die Jahrgänge in G8 die Wahl eines Neigungsfachs der Fächerkombinationen Kunst/ Deutsch, Physik/ Mathematik, Politik/ Wirtschaft oder der dritten Fremdsprache Spanisch (Differenzierung II).

Für die Jahrgänge, die mit dem Übergang in das Schuljahr 2019/20 nach G9 beschult werden, erfolgt die Wahl des Neigungsfaches erst in Kl. 9. Das Fächerangebot wird hier für die Naturwissenschaften mit dem Fach Informatik gekoppelt angeboten werden.

Mittelstufenkoordination